Bergwasser

Der Titisee -bereits 1050 urkundlich erwähnt- gilt "als Gewässer von unmerkbarer Tiefe und unermesslicher Schönheit", um das sich viele Sagen ranken. Bereits die Römer sollen hier gelagert haben. Lassen Sie sich vom Mythos einer unvergesslichen Seefahrt faszinieren! Die nach dem römischen Feldherrn Titus benannte, 80 Personen fassende Galeere startet zu einer außergewöhnlichen 25 minütigen Rundfahrt, in deren Verlauf Sie vom Kapitän allerlei Wissenswertes über den See und seine Umgebung erfahren. Die Bootsflotte am Titisee steht ansonsten mit Tretbooten, Ruderbooten, Elektro-Motorbooten, Badebooten und Fischerbooten in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

(Bootsbetrieb Schweizer,  Seerundweg 1, 79822 Titisee-Neustadt, 07651/8214, info@bootsbetrieb-schweizer-titisee.de;      Bootsbetrieb Drubba, Seestraße 37, 79822 Titisee-Neustadt, 07651/9812948, boote@drubba.com)

 

Weitere Gewässer in der näheren Umgebung sehen Sie auf den folgenden Fotos.

Mathisleweiher bei Hinterzarten

   

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ferienwohnung Hochfirstblick, Vermittlung durch: Hausverwaltung Schramm